September Love * Buch-Falten-DIY



Irgendwo haben die Dinge immer einen Anfang. Irgendwo beginnt der Faden, der fortläuft, der sich schlängelt, der Freundschaften knüpft und Herzen verbindet! Irgendwo beginnt auch der Faden, aus dem Ideen entstehen, die wiederum am Ende des Tages das Arbeitszimmer aussehen lassen, als wären die Bücherregale explodiert. 
Einige Blumensamen waren reif und versprochen und wieder einmal war nichts zu Hause, worin man sie aufbewahren kann. Angestachelt von den Papierkünstlerinnen unter euch, habe ich einen Band aus der Gotta'schen Buchhandlung missbraucht und kleine Umschläge gemacht...




... und weil der Regen noch immer nicht aufhören wollte, mit Stopfwolle eine Marke hinauf gestickt. 


Beim Durchforsten der Regale findet man manche Bücher, die man eigentlich nicht aufbewahren will. Beim Lesen eurer Blogs findet man tausende Ideen, die man eigentlich umsetzten will. Und weil der Regen hartnäckiger war, als der Wetterbericht, hab ich aus ein paar Seiten Papierkleidchen gemacht. (Eine hilfreiche Videoanleitung gibt es HIER !) Die "Rüschenschürze" ist Eigenbau und daher ganz leicht. :)! 





Ja, es regnete immer noch! Und, ja, es waren noch immer ein paar Bücher und Seiten da! Also wurden sie gefaltet und zwar so:
Jeweils die Seite von oben und von unten zur Mitte hin falten - so entsteht ein Dreieck.


Je näher man dem Ende kommt, desto schwieriger wird es. Am besten ist es, wenn ihr das Buch über eine Tischkante legt.
Falten ... umblättern ... falten ....
und, ja, jetzt stehen drei "origamierte" Exemplare auf meinem Schreibtisch und ich weiß nicht wozu, aber jetzt sind sie schon einmal da.



Mein Blumengruß an euch, meine Lieben und Wunderbaren, ist heute die dunkle Kornblume, die der Anfang der Unordnung in meinem Arbeitszimmer war. Habt eine wundervolle Zeit, ein traumhaftes Wochenende und faltet lieber Bücher als Sorgen, das macht einfach mehr Spaß!



Es herzt und drückt euch ganz fest
Tante Mali ...
... und ich gehe jetzt aufräumen. Bis bald!

Wer noch einmal falten möchte, hier gibt es noch eine Anleitung Das Buch als Garten


Kommentare

  1. Das ist ja mal ne tolle Idee. Sehr kreativ. Die Kleidchen sind ja allerliebst. Bei soviel Zettelkram kann ich mir vorstellen, dass sich dein Arbeitszimmer in eine Werkstatt verwandelt hat.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hej liebe Elisabeth,
    das ist sooooooooooooooooooo schön.
    Ich hab mir unlängst bei meinem Lieblingsdekoladen eine Vase aus alten Büchern gekauft. Die Besitzerin Rita hat die selbstgemacht...
    Soooo toll und solche Dinge hat nicht jeder gell.

    Hab eine schöne Zeit!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tante Mali,
    das sind wundervolle Papierarbeien, leider bin ich nicht so der Papiertiger außer Fliegern und Schiffe falten krieg ich nix hin, aber mir gefällt es sehr gut was du gemacht hast.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle und schöne Idee hast du da gehabt. Blumensämereien in Buchseiten verpacken sieht sehr dekorativ aus.
    Liebe Grüße v. Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Toll liebe Tante Mali, danke fürs zeigen!
    Liebste Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tante Mali,

    was für wunderschöne Papierarbeiten, da kommt man ins Schwärmen. Die Kleidchen sind ja herzallerliebst. Ich bin ja auch sehr gerne kreativ unterwegs, nur während der Gartenzeit wird mein Bastelreich etwas vernachlässigt. Vielleicht magst Du ja auch mal auf meinen Stempelblog www.ankestempelwelt.blogspot.de vorbeischauen, würde mich sehr freuen.

    Deine dunkle Kornblume schaut übrigens gigantisch aus.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, deine Papier- und Faltarbeiten! Schön, wenn man einen verregneten Tag so gut nutzen kann! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, liebe Tante Mali,
    das ist eine zauberhafte Idee! So schön!
    Die Stoffblumen sind auch so herrlich anzuschauen!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. cudne pomysły!! zwłaszcza kwiaty z materiału idealnie trafiają w mój gust :):)

    AntwortenLöschen
  10. Was für bezaubernde Dinge du aus Buchseiten bastelst...bin begeistert.
    Da würde mir die Geduld dafür fehlen.
    Wünsche dir eine traumhafte Zeit ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön sind Deine Papierarbeiten geworden. Die Idee, aus alten Büchern Samentüten zu basteln ist super. Und beim Kleidchen hast Du Dich selbst übertroffen !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Das ist toll geworden, liebe Elisabeth.
    So poetisch und fein liegen sie da auf deinem Schreibtisch.
    Einfach zum Genießen, ganz ohne Zweck!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mali.
    Sehr schön finde ich es mit altem Papier zu basteln. Tolle Sachen hast du gemacht schön anzusehen.
    Und die Stoffblumchen sind auch sehr schön.
    Schönen Sonnentag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. So schön können Buchseiten aussehen!
    Wunderbar. Und superschön fotografiert mal wieder.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. ...wundervolle Ideen, liebe Elisabeth,
    da werde ich gleich mal den Bücherschrank durchforsten...ob ich es allerdings fertig kriege, Seiten heraus zu reichen, weiß ich noch nicht, denn letztens auf dem Flohmarkt kaufte ich extra zum Basteln ein Notenbuch und finde es jetzt zu schön um es zu zerreißen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Seh ich recht, du hast tatsächlich dunkellila Kornblumen? Nein, oder? Ich fall um!
    Würdest du mit mir Samen tauschen? Ich hätt eine dunkelrote gefüllte Stockrose. Oder jede Menge alte Paradeisersorten. Gern auch Knollenziest, aber den halt erst im Winter, weil der ist noch nicht reif.

    Bitte lass mich nicht im Regen stehen ohne dunkellila Kornblume!

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bastelideen, da bekommt man Lust, wenn man die Anleitugen sieht. Eine schöne Beschäftigung auch für die Herbst- und Wintertage.
    Herzlichste Grüsse aus dem sonnigen Norden,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  18. Oh, was sehen diese Stoffblumen so bezaubernd aus!
    Deine gefalteten Werke sind toll, haha, bringt man das auch ohne Regentage zustande?
    Wow, ich glaube die Kornblume ist das größte Kunstwerk, die hat der höchste Meister geschaffen!
    Ich habe auch so ein altes Buch und hoffe ich komme dazu, dir nachzueifern!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Elisabeth
    durch deinen Kommentar bin ih auf deinen bezaubernden Blog gekommen,
    die Idee mit dem alten Buch und der wunderschönen Kornblume einfach toll.
    Ich bin auch ein großer Gartenfreund,ich werde deinen Blog jetzt öfter besuchen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth,
    ha! Jetzt weiß ich, wie ich meine versprochenen Samen
    verschicke! Super, ich hab nämlich echt viele alte Bücher
    zuhause (zu viele :-)) und mach mir jetzt da Samentütchen!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elisabeth, du weißt das ich ein großer Fan von dir bin und ich finde deine Idee total klasse. Alte Bücher haben so was mystisches und geheimnisvolles. Jetzt wirken deine Blumensamen so wertvoll - wie Blüten aus Oma´s Zeiten!
    Besondere Blumen für besondere Zeiten.....
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende
    Ganz liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  22. Very original ideas! is also a way to recycle newspapers read!
    beautiful!! :-)

    AntwortenLöschen
  23. Imagine making something so beautiful out of old book pages, you're good. The fabric flowers were very beautiful also.

    Have a great Thursday evening and a great weekend!

    Jorunn

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Elisabeth,
    ohhhhhhhhhhhhhhhhhh was für ein toller Post, so schon tolle Idee.
    Das mit den zusammennähen.
    Doch der Hammer sind die Blumen, ich will das auch können.
    Ist das schwer??
    Schöner Blog.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Das mit den Tütchen kann ich mir hoffentlich merken. Das ist eine so schöne Idee.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  26. Wowww this is great Tanja....love from me Ria....x!

    AntwortenLöschen
  27. Bücher falten statt Sorgen - ein guter Tipp!-
    Ja, das Arbeiten mit alten Buchseiten kann süchtig machen...
    Ich hoffe, nun kannst du aber auch wieder in deinen schönen garten!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  28. Love all that paper craft using old books.
    Ingrid xo

    AntwortenLöschen
  29. beautiful handicraft, I love old paper, i greet, iszart from deco-szuflada (poland)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elisabeth,
    deine Buchseitenbastelein finde ich spitze. Diese Kleider sind sooooo toll. Muss ich auch unbedingt machen, ein Traum. Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir.
    Sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  31. Ui wie schön, liebe Mali-Elisabeth! Diese Buchseitenbasteleien sind buchstäblich und im übertragenen Sinn voller Poesie - wunderschön anzuschauen und manch ein Stück auch noch praktisch, weil als Verpackung für künftiges Blühen und Gedeihen verwendet. Dass dir dann im Gegenzug so wunderbare unverblühbare Blumen ins Haus gewachsen sind, ist ein wunderbarer Ausgleich! :o))
    Hab noch einen angenehmen Abend, eine gute Nacht, ein feines Erwachen, einen kraftvollen nächsten Tag ...
    Traude
    (¯ `•.(◕)...•´¯)(¯ `•.(◕)...•´¯)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Elisabeth,
    zum Glück gibt es auch Regentage!!!! Denn diese wunderschöne Post zaubert Sonnenschein in meine Stube! Du warst ja richtig fleissig am Falten!!! Das Resultat einmalig und zauberhaft!
    Um die entzückenden Stoffblumen von der lieben Tanja beneide ich dich schon ein wenig!!! :-) Lieb von dir, das du sie so wundervoll fotografiert hast!.... so komme ich doch noch in zu meinem Augenschmaus :-) Danke!
    Hoffe du hast dich von den Aufräumungsarbeiten bereits erholt und kannst den Abend genießen!
    Mit einer herzlichen Umarmung
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. This is an excellent idea to use old books !
    Greetings
    Ela

    AntwortenLöschen
  34. I love that little dress. It's adorable. That was quite a lot of folding that you did there. For the pleats. Is it still raining? If it is I hope you don't run out of paper. That's a great way to use up all the paper and old books. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Elisabeth,
    ich glaube einen Regentag kann man nicht besser nutzen wie Du!!
    So schön sind Deine Papierkreationen, was man alles aus alten Büchern zaubern kann???!?
    Die Briefmarke finde ich auch eine ganz süße Idee!
    Sei lieb gegrüßt, die Sonne soll sich bei uns am Wochenende zeigen, so wird es bei mir zumindest nichts mit Papier basteln. ;-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  36. Thank you Elisabeth!
    Zauberhafter lieblich schöner Blog hier.
    Wie kommt man zu mir

    Old movie stills ... i wished.
    Und die Frage ob so etwas überhaupt gut wäre bleibt auch noch.

    Auch liebe Grüße aus einem Teil der Welt und der Steiermark <3
    Sina

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Elisabeth,
    bei uns ist es heute schön, also kein Anlass, um Bücher zu falten...aber der Herbst ist lang...Das Faltenkleidchen ist wunderschön!!! Demnächst werden mir wohl auch wieder einige Bücher zum Opfer fallen - ich liebe diese Bücherbälle (wobei ich ja eigentlich bereits einige gefaltet habe). Auch zylinderförmig, jede Seite einfach zu Hälfte gefaltet, sieht es sehr hübsch aus. Um deine Shabby-Blüten beneide ich dich ja schon ein bisschen - ich hoffe immer noch auf ein DIY von Tanja...
    Schicke dir jetzt ein bisschen Sonne und wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  38. Love books...
    And flowers...
    Have a great weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  39. Oh I love this bookpage ornaments. I should try to make some. The roses are also just beautiful.

    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  40. Oh, I love what you have done with the book pages! The envelopes are so nice for giving away seeds from the garden and I can see a garland of little dresses for a party! The shabby blossoms are very sweet. You have made good use of your rainy day, Dear Elisabeth! Thank you for sharing these sweet projects.
    A hug xo
    Karen

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Elisabeth,
    wie fleißig Du warst, wozu Regenweeter gut ist! Deine Faltarbeiten sind sehr schön geworden. Rückblicken ist hier einiges passiert. Dein Blog ist ein Füllhorn an Inspirationen.
    Ganz liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  42. Liebe ELisabeth, zum ersten Mal lese ich bei Dir vom falten der Bücherseiten. Das finde ich, ist ja etwas ganz besonderes. Wenn man so einzelne Textstellen noch lesen kann und andere erahnen. Es sieht wirklich wunderschön aus. Danke!!!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  43. ui ,... sind das ab er schöne Ideen!!!! Tolle Ideen um Blumensamen hüpsch zu verpacken und zu verschenken. Eine tolle Idee alte Buch- oder Zeitungseiten wirkungsvoll in Szene zu setzen. So würde ich mir auch gerne Blumensamen schenken lassenn ;))
    Die tollen Vintageblüten gefallen mir auch total ♥

    Kreative Grüße aus dem schönen Düsseldorf
    und ♥ herzlichen Dank für deinen Besuch bei mir ;)
    Elke

    AntwortenLöschen
  44. Adoro i lavori con i vecchi libri!!! Foto splendide :))))))))))

    AntwortenLöschen
  45. Your bookpaper dresses and envelopes are so pretty! I would love to get a little note all wrapped up in one of your pretty envelopes, very creative!

    AntwortenLöschen
  46. Lovely to create with old books!

    /Jenny

    AntwortenLöschen
  47. Lovely pics, as always. Don't throw away old books, use them to make something beautiful = I like!

    Wish you a wonderful weekend! Looking forward to your next post.

    Love Eva

    AntwortenLöschen
  48. Un blog molto ricco e interessante!
    Complimenti Elisabeth, splendide originalità.
    Grazie per la visita, sarà un piacere seguirti.
    A presto!

    AntwortenLöschen
  49. It's a good idea! I remember for my future exchange of seeds. thank you Elisabeth !

    AntwortenLöschen
  50. Oi Elizabeth!
    Apesar da distância entre nós, me agrada muito ter visitado seu blog!
    Achei suas idéias muito criativas.
    Forte abraço e um bom final de semana!

    vitornani.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  51. oh, solche so schöööööööönen papierwunderwerke hätt ich auch gern! gibt es auch noch eine anleitung zu "papierkugeln"? hast du zauberhaft gemacht... ALLES!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Elisabeth,
    hatte ich doch ganz vergessen diese tollen Papierprismen bei dir zu kommentieren, dabei habe ich sie doch schon vor ein paar Tagen bei dir bewundert. Die stehen auf meiner to do-Liste ganz oben aber irgendwie schreckt mich der Aufwand. Sieht aber alles ganz fantastisch aus! Die Blumen von Tanja sind einfach entzückend und ich bin ein wenig neidisch, dass ich keine gewonnen habe...aber sie passen einfach wunderbat zu dir!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  53. Hi
    So many beautiful things we can make with paper! Thanks for sharing good ideas!

    Tonje

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Elisabeth,
    wie schön deine Papierarbeiten aussehen!! Ich werd jetzt gleich mal nach Büchern suchen, die ich nicht mehr lesen werde und warte auf den nächsten Regentag!! ;-))
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  55. Elisabeth, du bist sehr kreative. Die Papierkleidchen sind sehr, sehr wunderschone.
    Herzlische grusse von Monika

    AntwortenLöschen
  56. what clever and creative recycling, thanks for the ideas and inspiration, Elisabeth.

    AntwortenLöschen
  57. First of all thank you for your lovely comment about my diningtable. Some nice things you have made out of old books, what a patience, looks very complicated.

    Have a nice day.

    AntwortenLöschen
  58. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Da gebe ich das Lob gleich mal zurück, wundervolle Sachen zeigst du hier!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  59. Those little ruffled dresses are absolutely darling! They would make great ornaments for Christmas! So lovely dearie! xoxo Jen

    AntwortenLöschen
  60. So, jetzt starte ich mal gleich eine Gegenbesuch bei dir.
    Und so schön hast du es hier. Deine Idee ist klasse, also
    beim nächsten Regen weiß ich schon was ich mache:-))
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  61. Thank you very much for the nice comment on my blog about Hindersteyn. I´ve now been reading your blog and are enthousiastic about how you use old bookpages. Your ideas are brilliant but I think difficult for me to cut pages outof the books, for I really do love old books too. I will be your new follower!
    Have a nice evening!
    Janneke

    AntwortenLöschen
  62. Obrigada por esta linda saudação...amei as imagens e o texto...muito bom passar por aqui antes de dormir! bjs

    AntwortenLöschen
  63. What a beautiful way to use pages of books that you don't want anymore ….. I love it all especiallt the seed packets. You are so talented and inspirational Elisabeth. XXXX

    AntwortenLöschen
  64. These are very pretty! Good luck with the apple pie!
    Sherry

    AntwortenLöschen
  65. WUNDERSCHÖNST....ich bin auch immer sehr begeistert zu sehen, was aus alten Buchseiten zu realisieren ist....du bist aber eindeutig die Papierfaltmeisterin ;o))

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  66. Das ist ja mal eine richtig süße Idee! Ich selbst bin zwar nicht so der große Gärtner, aber meiner Mutter werden die Augen leuchten, wenn ich ihr von deinem Projekt erzähle, da sie oft genug von demselben Problem wie du steht mit den zu verschenkenden Samen!
    Ein wirklich tolles Projekt, dass dir sehr gut gelungen ist!

    Liebe Grüße,
    Sirona

    AntwortenLöschen
  67. Hallo liebe Elisabeth,
    Jetzt bin ich nach meiner Pause auch wieder bei Dir gelandet...und was muss ich da sehen...
    Die Blüten...oh wie schön...wenn ich sie so sehe..freue ich mich immer noch...obwohl ich doch ständig
    welche mache..dünnhäutig sie ganz toll in Szene gesetzt..
    Und deine Papierkreationen finde ich super schön...
    Macht bestimmt viel Spaß..
    Ich grüße dich ganz herzlich
    Tanja

    AntwortenLöschen
  68. Love your bookpaper creations. Just beautiful

    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  69. elisabeth you have a beautiful blog! thank you for stopping by mine, very sweet of you . love your paper creations!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts