Funny Creatures: Holzkürbisse DIY und Regengarten

Kürbisse aus Holz DIY
Sorry, ihr Lieben und Wunderbaren, aber es musste sein. In diesem Haushalt wohnen eindeutig zu wenig schräge Vögel, ausgenommen natürlich ... ähhhm, das lassen wir jetzt. Jedenfalls haben die, die schon da sind nun Verstärkung bekommen. Wooden Plumkings, soll heißen Pumkins, also Kürbisse aus kleinen Rundhölzern. Vielseitig einsetzbar: Als Blumenstecker, Appetizer- und Cocktail-Spieße, zur allgemeinen Dekoration, ob sie böse Geister vertreiben weiß ich nicht, momentan haben sie die Köpfe zusammengesteckt und hängen ab ... chillen sind hygge oder lagom - mir doch egal. Hauptsache: Hello Herbst!


Holzkürbisse DIY

Kürbisse aus Rundhölzern - Anleitung
Was braucht ihr: 
Äste mit etwa vier bis sieben Zentimeter Durchmesser, Säge (Tischkreissäge ist fein), Farbe (ihr könnt mit Kalkfarbe arbeiten, aber auch mit Lack) Akku-Bohrmaschine und zwei unterschiedliche Bohrerstärken (einen dünnen für die Unterseite, an der die Holzspieße befestigt werden und einen dickeren, für oben), Holzspieße, wasserfester Filzstift.



Vom Ast werden etwa daumendicke Scheiben geschnitten, notfalls etwas mit Schleifpapier gesäubert und weiß gestrichen. Trocknen lassen und mit einem schwarzen Filzstift die Kürbisgesichter aufmalen. 


Holzkürbis Anleitung

Danach bohrt ihr an der Unterseite ein kleines Loch für die Holzspieße und an der oberen Seite ein größeres Loch für kleine Aststücke, die ihr als Strunk verwendet. Für die Blattranken nehmt doch einfach die Ranken vom wilden Wein. 


Holzkürbis Anleitung

Und jetzt müssen die Hölzchen nur noch befestigt werden. Ich hatte das Glück, dass sie genau in das Bohrloch passten, ihr könnt aber auch noch mit etwas Holzleim nachhelfen. Fertig :)!



Holzkürbis Anleitung
Also, falls jemand von euch ein paar schräge Mitbewohner sucht, die nicht zurückreden und nach der Fertigstellung auch nicht mehr schmutzen, ferner ist auch keine Wäsche zu waschen, kein Essen zu kochen ... Wooden Pumkin Friends :)! 
(Danke an Angie Holden für die Anregung)
Ihre Entstehung haben sie der aktuellen Wetterlage zu verdanken. Das böse Wort heißt "Adria-Tief" und bedeutet, dass der Himmel sein graues Aschenkleid trägt, aus dem mehr oder minder beständig der Regen fällt. Daher war nichts mit Garten ... außer schnell ein paar Fotos zwischen zwei Wolkengüssen.

Garten im September


Chrysanthemen


Chrysanthemen
Lachen hilft, Blödsinne machen auch, was geht es uns doch gut, wir haben ein dichtes Dach über dem Kopf und können heizen. 
In diesem Sinne, ihr Lieben und Wunderbaren, schnell noch einmal Monty Python zitiert: Always Look on the Bright Side of Life.
Hätte ich doch fast vergessen: Tante Mali gibt es unter living_and_green auf Instagram. Ja, ihr werdet es nicht glauben, wir haben es nun auch dorthin geschafft: 
https://www.instagram.com/living_and_green/
Habt eine wundervolle Zeit. Lasst euch drücken und fühlt euch innig geherzt von
Tante Mali 


P.S. Natürlich freue ich mich, wenn ihr die Beiträge teilt. 

So geht übrigens Septembergarten auch

Kürbiskuchen im Bermudadreieck 
Septembergarten

Kommentare

  1. Die sehen ja originell aus, superschöne Idee, richtig witzig und schön anzusehen.
    Ich freu mich, dass du jetzt auch auf Instagram bist, du hast mich ja schon früher erspäht als ich dich.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    die Holzkürbis-Gesichter sehen toll aus! Danke für die schöne Anleitung dzau!
    Hab einen wudnervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    Deine Holzkürbisse sind ja so was von knuffig. Und so einfach...
    Danke fürs Zeigen. Und die Gartenbilder sind super schön und stimmungsvoll.
    Herzlichst
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth!
    Das ist ja eine schöne Idee. Ich bin ja nicht so die Bastlerin, aber ich glaub, das krieg sogar ich hin... kommt auf jeden Fall auf meine "Will haben Liste". Dir und den (anderen) schrägen Vögeln in Deinem Haushalt einen schönen Herbst, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    das ist ja wieder eine witzige Idee! Muss ich mir merken, aber wohl eher für nächstes Jahr - für diesen Herbst habe ich genügend Kürbisse (wahrscheinlich, man weiss ja nie, und wenn ich jetzt so überlege... hmm...).
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, vielleicht mit ein bisschen Sonnenschein so wie hier und schicke ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Na, das ist ja eine freche Bande. Ich glaube, die hecken was aus. Behalt sie gut im Auge ;-)
    Ach, und der der Garten sieht wundervoll aus. Trotz Regen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. liebe Tante Mali, ich liiiebe deine Herbstgartenbilder und die Bande der Holzbastelgesichter sieht entzückend lebendig aus, es ist - als würden sie miteinander lachen und sich unterhalten - sich in Pose werfen sobald sie deine Camera sehen:))
    wundervoll wieder: die nleitung dazu, steht drunter - auch ich will, mal sehen wo der Bohrer liegt dann ran an die hübschen gesichter die mich jetzt schon fröhlich angrinsen wenn ich nur an sie denke...
    Du auf Intagram? wouw...was du alles schaffst zwischen all den schönen Basteleien???!!!!
    schöne Sonnenstunden heute in deinen tag, es herbstelt, wird feucht-nebelig kühl so sieht der herbst auch bei uns aus, aber die Sonne - sie scheint schon und bringt gute Laune ins Haus...
    liebe Grüße angelface

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    ohhhhh.....so kleine pflegeleichte Freunde fehlen in meinem Haus noch!
    Einfach goldig......da sagt man doch tatsächlich gerne Hello Herbst
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. das sind ja lustige Gesellen, liebe Elisabeth.
    Ich glaube fertige Holzscheiben hätte ich sogar.
    ...und so pflegeleichte Gesellen hat man doch gern in Haus und Garten.
    Tolle Idee, vielen Dank dafür.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Eigentlich hab ichs nicht so mit dem Halloween-Gedöns, aber ich muss ehrlich sagen,
    deine Gespenster 👻 find ich richtig lieb und deine Gartenbilder sind
    sowieso wieder "erster Schlagrahm" ;)
    ❤️lichst Doris

    AntwortenLöschen
  11. deine Holzgeister sind richtig putzig. Ich bin kein Freund von Haloween, aber zum Basteln mit meinem Sonnenscheinkind sind deine Freunde gut geeignet. Danke fürs Zeigen.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  12. Uma ideia muito campestre para festejar o dia das bruxas que está prestes a chegar! O seu jardim é lindo e muito verdejante! Felicidades. Cumprimentos.

    AntwortenLöschen
  13. liebe Elisabeth,
    eine richtig fröhliche Idee, kann ich mir auch gut ein bisschen größer vorstellen.
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Vielleicht gibt es bald welche für die Blumenkästen :)
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Elisabeth,
    und wieder so eine tolle DIY-Idee für den Herbst :-) Deine Beiträge sind so wunderbar kreativ. Vielen lieben Dank dafür! :-) Dein Septembergarten ist wunderschön, genieße die herbstliche Zeit dort.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elisabeth,
    tolle Ideen, auf die du kommst.
    Die Impressionen von deinem Septembergarten sind wieder mal ein Traum.
    Ich hoffe, wir können alle noch viele sonnige Herbsttage genießen.
    LG
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. so liebe Gfraster..ganz entzückend obwohl ich kein Halloween Freund bin.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  17. Die Kürbisse sind wunderbar - ich muss noch ein paar Holzabschnitte suchen gehen :-)
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth,
    die Holzgesichter sehen lustig und grimmig aus, so passend für den Herbst. Dein Herbstgarten sieht sehr schön aus.
    Ein schönes Wochenende
    Loretta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth,
    so cool die Holzgesichter :-) Die müsste ich wirklich mal mit dem Kleinen nachbasteln!
    Ganz viele liebe Grüße
    von Urte

    AntwortenLöschen
  20. Oh Elisabeth, du hast immer Ideen!
    Die Kameraden sehen absolut liebenswert aus, spooky natürlich auch ;o)
    Ich bin immer wieder fasziniert von deiner Kreativität und sofort juckt es mir in den Fingern alles auszuprobieren. Bleib so!
    Dein Blog sieht übrigens fantastsich aus, ich lieber diesen Look, clean und ohne Schnickschnack.
    Dir das schönste WE, Drücker von Meisje

    AntwortenLöschen
  21. Hihihi liebe Elisabeth das sind ja wirklich schräge Gesellen!! Ich finde sie klasse und sie passen echt perfekt zur kommenden Herbst- und Halloweenzeit. Wieder eine Idee zum Nachmachen♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth,
    Das ist eine tolle Idee. Die könnte man sicher auch gut aufhängen. Mal sehen, ob ich Zeit dafür finde. Hab dich gleich auf Insta abonniert.
    Hab ein schönes Wochenende !
    Herzliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Sempre uno spettacolo passare da qui! Il giardino sembra quello che solitamente vedo sulle riviste, complimenti :)

    Un saluto e un augurio di buona settimana.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elisabeth
    Die Holzkürbisse sind ja allerliebst. Eine wirklich tolle Idee.
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. liebe Elisabeth,
    meine Blumenkästen sind jetzt alle bestückt und es schaut so fröhlich aus!
    Ich zeige sie heute in einem Post, vielleicht magst Du ja mal reinschauen?
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  26. OHHHHH is des ah süße IDEE
    de kannt i mit de BUAM macha.....freu..freu

    hob no an gmaitlichen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Elisabeth,
    die kleinen Kürbis Gesichter sind ja wirlich drollig. Das ist eine schöne Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth, Deine Kürbisstecker sind ja wirklich klasse und sie sehen schon richtig nach Halloween aus! Kaum zu glauben, vor Kurzem war noch Sommer, und über Nacht ist es Herbst geworden ... Ich bin auch schon richtig im Herbst-Modus, dabei hatte ich gehofft, hier in der Provence noch einen schönen Spätsommer genießen zu können. Aber gestern gab's auch hier die erste Kürbissuppe und ich habe herbstlich dekoriert. Tagsüber ist es zwar immer noch mal relativ warm, aber die Luft ist einfach herbstlich und Abends wird es recht kühl.
    Ich habe mich sehr über Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog gefreut und auch darüber, dass ich dich bei Instagram entdeckt habe. Ich liebe Deine Fotos und Deinen schönen Garten!
    Herzliche Grüße aus dem Süden, Monika

    AntwortenLöschen
  29. wie süß die kleinen Gesellen
    die machen richtig Laune
    und deine Gartenbilder sind auch so schön
    wir haben zur Zeit gutes Herbstwetter ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  30. Juha, sind die aber schön! Super gelungen, die Holz-Kürbisse

    AntwortenLöschen
  31. Mensch sind die spuky, wunderbar, ausgefallen, einfach klasse.
    Eine wunderbare Halloween Deko, danke für die tolle Inspiration.
    Bin gespannt, ob sie die bösen Geister schrecken...
    Lieben GRuß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts