Dezembergarten und ein feuriges Dal


Oh, wie fein ist jetzt eine heiße Suppe, wenn man von draußen kommt. Wenn man ein paar kleine Arbeiten im Garten erledigt hat und gesehen hat, dass er schön langsam schlafen geht. Ruhiger ist er geworden und man rückt hier und dort ein Detail zurecht. Schmück dort ein wenig, wo man glaubt, dass etwas fehlt. 




Meine Schwester hat mich mit einem weiteren Betongugelhupf verwöhnt und auch Sterne aus Beton gemacht. Ich habe wieder ein paar Herzen aus Dosen ausgeschnitten, die Holzsterne stammen aus der Werkstatt vom vergangenen Jahr. 




Aus zwei alten Tischsets aus Filz ist eine Christbaumgirlande für den Holzzaun entstanden. Ein paar Kerzen noch ... mehr braucht es nicht...



... denn in der Küche duftet es nach Kreuzkümmel und Kardamom, nach der Schärfe von Ingwer und der Frische von Orangen.



Dal, die dicke Suppe aus Indien, kennt viele Varianten. Diesmal ging meine so:
250 g rote Linsen, 4 Karotten, 1 scharfer Chilli, 1 milder Chilli, 5 Schalotten, 1 ordentliches Stück Ingwer, 2 Stk. Knollenknoblauch, Graham Masala Mischung (Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Zimtrinde, Nelken, Muskatnuss), Kurkuma, 4 Eßl. Sesamsamen, Salz, Pfeffer, frischer Thaikoriander und die Schale einer Bioorange in Zesten geschnitten, 1 Becher Joghurt. 
Graham Masala-Mischung und Sesamsamen ohne Fett kurz anrösten und auf die Seite stellen. Ingwer, Schalotten, Karotten anrösten, Knoblauch und Linsen dazugeben, mit Wasser aufgießen, Gewürze beimengen und kochen lassen. Zum Schluss die Orangenzesten, den Thaikoriander und das Joghurt untermischen und hmmmm - fertig ist ein wundervolles Gericht, das man hundert Mal aufwärmen kann.


Ich wünsche euch einen guten Appetit, meine Lieben und Wunderbaren und ich wünsche euch eine wundervolle und glückliche Zeit. Danke für eure reizenden Besuche. Es ist wunderschön, dass es euch gibt!
Eine dicke Umarmung 
Tante Mali

Kommentare

  1. Guten Morgen, heute wird es also indisch.....Dal habe ich ja schon reichlich verköstigt. Einmal sogar vom Bananenblatt. Zum Glück hat man noch einen Löffel für uns gefunden, sonst wären wir hungrig geblieben. Die Inder beherrschen ja das Knödel formen mit der Hand, ähnlich der Sandkastenmatscherei kleiner Kinder...*grins*.
    Warst du denn auch länger dort oder nur im Urlaub?
    Ganz liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Tante Mali,
    schön sieht es in Deinem Dezembergarten aus! Die Suppe klingt lecker, ich mag so dicke Suppen sehr gern.
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Elisabeth,

    Dein Dezembergarten ist sehr schön dekoriert. Beton und Holz passen einfach auch im Winter gut in den Garten.
    Dein wärmendes Mahl sieht richtig appetitlich aus, obwohl sich meine Geschmacksnerven (um diese Zeit)
    noch gar nicht vorstellen können wie es wohl schmeckt. Doch zur richtigen Tageszeit, nach einem
    Spaziergang oder etwas Gartenarbeit ist die Suppe bestimmt herrlich!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Da geht es heute bei uns beiden um den Dezembergarten...wie schön! Deine Tannenbäumchen...so schön! Ich setze mich dann mal an deinen Tisch...Dir noch eine schöne Adventszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. ☆Guten Morgen Elisabeth!☆
    Das Linsengericht hört sich ja super lecker an.
    Muss ich unbedingt einmal ausprobieren, denn ich liebe Linsen. Suppe ist mir im Winter heilig und es gibt wöchentlich eine Variante davon .
    Wie schön du deinen Garten geschmückt hast.
    Es sieht ja alles so festlich aus!
    Wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    hmmmmm, indisches Essen... Lecker! Allerdings hatte ich schon lange nicht mehr das Vergnügen, wäre wohl mal wieder an der Zeit. Und wie wunderschön Dein Garten aussieht! Mir gefallen zwar alle Deine Dekorationen wahnsinnig gut, aber ganz besonders die Tannenbaumgirlande. Wie ich sehe, magst Du Christrosen auch gerne? Ich liebe diese Blumen und habe schon ganz viele davon. Einige blühen sogar schon. :-)
    Einen wunderbaren Tag wünsche ich Dir und schicke viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth
    Deine Ideen sind einfach genial. Die Dekorationen im Dezembergarten sind wunderschön. Und was ich Dir schon lange mal sagen wollte.... Ich liebe Deinen Blog ;o)
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,

    dein Garten ist im Dezember schöner als meiner im Sommer ;)
    Wow - ganz, ganz prachtvoll. Er gefällt mir sehr gut. Und die Suppe wird es demnächst geben. Ich liebe Linsen.

    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,

      heute war es schon soweit - wir waren durchfroren vom Weihnachtsmarkt zurückgekehrt, da dachte ich an dein Suppenrezept - einfach köstlich!!!!! Die Orangenzesten mit der zitronigen Frische zur erdig, würzigen Suppe mit meinem Lieblingskraut Koriander - köstlich, köstlich, köstlich!
      Danke fürs Rezept und liebe Grüße
      Knitgudi

      Löschen
  9. Guten Morgen liebe Elisabeth ,
    feurig wird es bei dir heute. Chilli, Linsen, Ingwer sind bei uns auch sehr beliebt, werde sie bald ausprobieren.
    Schön ist deine Dekoration im Garten, wollte dir schon vor einiger Zeit ein Vögelchen aus Beton schicken, habe aber deine Adresse nicht, würde sich sicher wohl in deinem tollen Garten fühlen.
    Hab es fein.
    Alles Liebe Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine wunderbare Anregung wieder für mich. Ich habe noch roten Filz in der Bastelkiste. Vielen Dank. So schön kann der Garten im Winter aussehen!
    Und deine Suppe kann ich riechen....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Goodmorning, what a great blog you have! With beautiful pictures. I shall be back soon to see more of it! Have a nice day and warm greetings.
    Pauline

    AntwortenLöschen
  12. Elisabeth, the soup looks delicious! I want to try it. I love the stars that your sister made. Have a beautiful week. xoxo

    AntwortenLöschen
  13. Die Suppe sieht aber wirklich sehr lecker aus. Du hast recht, wenn man aus dem kalten Garten kommt ist so eine heiße Suppe etwas Oberfeines. Deine Deko gefällt mir auch sehr gut. Erinnert mich doch irgendwie an meinen Garten.
    Adventsgrüße von Marie

    AntwortenLöschen
  14. Den Garten verzaubert, den Magen undn Menschen erwärmt - wie schaffst du das alles? Und dann noch vortrefflich fotografiert!
    Beeindruckend, liebe Tante!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth !
    Bei Dir wirken die Dinge immer so, als wenn sie genau dort hin gehören, wohin Du sie platziert hast. Soooo schön ist Dein Dezembergarten, und Deine Suppe wärmt schon beim Anschauen im Bauch !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  16. Klingt sehr lecker und wärmend

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Your December Garden looks so festive and your soup must be delicious, I imagine the smell, mmmmm, so nice.
    Regards,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth,
    dein schlafender Garten sieht so schön festlich aus und die Suppe... sooo lecker! Tolle Bilder.
    Vielen dank für die Ideen und Impressionen, werd´ mich gleich in meinem Gärtchen ans Werk machen :)
    Und am Wochenende gibt es Dal ;)
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  19. Great pics, as always :)
    http://instagram.com/annabelle_madeira/

    AntwortenLöschen
  20. Dear Elisabeth,your December garden is so beautiful and festive!
    Like the green Christmas trees!
    The soup sounds delicious, I like so thick soups very much.!
    Wish you a happy weekend!
    Dimi...

    AntwortenLöschen
  21. Lecker, so eine indische Suppe! Ähnliches habe ich - ohne es zu wissen, daß das Dal ist - auch schön öfter gekocht. Es braucht nur ein wenig Phantasie beim Kochen und vor allem freut mich daran, daß es vegetarisch ist und keine Mitgeschöpfe dafür leiden müssen.

    Herrliche Impressionen auch aus Deinem Garten, liebe Elisabeth! Bei uns schauts noch nicht so ganz weihnachtlich aus, weil immer noch in verschiedenen Ecken etwas blüht ;-) obwohl es auch schon - mal - Frost gegeben hatte, der war aber wohl nicht stark genug.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Me sinto em casa quando chego aqui...tuas postagens me são familiares, acreditas? acho que é por nossa origem alemã...amei a receita e os enfeites, um encanto! beijos e bom quinta feira!

    AntwortenLöschen
  23. ...dann reich mir doch bitte gleich einen Löffel, liebe Elisabeth,
    das sieht ja so lecker aus...und nach der Stärkung schaue ich mich gern noch ein bisschen in deinem Garten um und bestaune die tolle Deko,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. hach, Linseneintopf! Eins meiner Lieblingsgerichte, und sehr gerne auch mit exotischen Gewürzen.
    Und der winterlich geschmückte Garten weckt in mir spontan den Wunsch, auch noch ein wenig draußen zu dekorieren. Nur fegt gerade ein wilder Wind ums Haus, so dass ich noch nicht mal die letzen Blätter zusammenfegen kann. Aber vielleicht morgen ...
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. hallo du liebe!!!! sooooooooooooooo schöne bilder schon wieder! ich kann kaum in den garten gehen, denn der rasen ist nass wie ein vollgesaugter schwamm :/ aber deine sterne im garten und den zaun finde ich grandiös! :) und die linsensuppe ist auch was feines :)
    ganz viele liebe grüße und vielen dank für deinen besuch bei mir :)
    aneta

    p.s. die glocken sind vom schweden, aber ich weiß nicht ob es die auch dieses jahr gibt ;)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Mali,

    da sieht man doch mal wie schöne ein Garten auch im Dezember aussehen kann - ganz wundervolle Dekoelemente!
    Deine Suppe sieht sehr lecker aus - laßt sie Euch schmecken ....

    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe diese Fotos und Suppe!
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Elisabeth,
    ich kann deine wunderbare Suppe fast riechen!!
    Und deine Bilder wieder......ein Traum!!
    Mach auch du es dir kuschelig!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  29. liebe Elisabeth,
    was sieht das alles so fein und so schön aus bei dir, dein Garten ist ja so liebevoll verziert, das ist wirklich wunderschön. und so eine heiße suppe täte mir auch gut, ich komme gerade aus der kalten verregenten Stadt und bin ganz durchgefroren.. mal sehen was die Küche gleich hergibt ;O))
    sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  30. Linsen-Dal mit Orangenaroma! Liebe Elisabeth, mit so etwas kriegst du mich sofort und auf der Stelle! Das schmeckt sicher hervorragend.

    AntwortenLöschen
  31. Ich mag deine Dosenherzen. So eine schöne Idee. Mal sehen, ob ich sie mal irgendwann nachmachen kann. :)
    Die Holz?sterne finde ich auch so schön. Und wenn ich Glück habe, bringt mir der Weihnachtsmann auch einen Betonkuchen. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Elisabeth,
    sehr schöne Dezembergartenbilder hast Du für uns gemacht, besonders die grünen Misteln mit den vielen Beeren mag ich sehr. Deine heisse Suppe klingt extrem lecker, ob ich mich an etwas Indisches wage, weiss ich aber noch nicht. Was mich reizt, ist dieses wiederholbare Aufwärmen, ich koche vorzugsweise Kantinenportionen und wenn es schmeckt, dann esse ich auch gerne dauernd das gleiche Gericht :)
    Liebe Grüße durch das Dunkel
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elisabeth,
    oh, Dein Rezept kommt gerade richtig. Mein Hals schmerzt, die Stimme ist weg, da ist mein Bedürfnis nach einer heißen Suppe mit viel scharfer Chili sehr hoch!
    Dein erstes Foto ist auch so wahnsinnig schön. Das könntest Du jedem Zeitschriften-Verlag verkaufen. Und Deine Collagen sind so fein abgestimmt - ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht immer einfach ist!! :-)
    Deine Idee mit den Dosen-Herzen finde ich auch sehr schön. Ein ganz süßes und kleines Geschenk für eine liebe Person.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Elisabeth,
    deine Linsensuppe sieht richtig lecker aus.
    Ich mag Eintopf und Suppe immer gerne essen.
    Und scharf mag ich auch.
    Habe den Duft direkt in der Nase.
    Möchte mich auch mal an diesem leckeren Gericht versuchen.
    Deine Deko ist auch wunderschön... besonders gefallen mir die Dosen Herzen.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  35. Streicheleinheiten für die Seele und den Gaumen - . . . ich hätts aber gern draußen noch ein bisschen kälter, dann dürfte auch das feine Süppchen ruhig noch viel schärfer sein ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  36. hallo Elisabeth,
    die Suppe kann ich schon riechen - köstlich!
    Hundertmal aufwärmen kann ich mir nicht vorstellen, die ist doch gleich auf einmal weg.
    Auch Deine Deko im Garten ist wunderschön, wir haben auch immer noch keinen Schnee.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  37. Uih, liebe Elisabeth, das ist ein feines Rezept. Im Winter kann man scharf gut vertragen, ich friere eh immer so vor mich hin und das ist eine Suppe, die von innen wärmt. Hab einen ganz lieben Dank für das Rezept.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  38. Schön geschmückt und köstlich gekocht - vom lesen wird mir schon ganz warm. Die Zutaten klingen sehr schmackhaft. Wie gerne würde ich mich nach einem Winterspaziergang an Deinen Tisch setzen und in Deinen Garten schauen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  39. Olá Elizabeth,
    Hummm que delícia essa sopa!!! Para um dia frio é mesmo reconfortante e aquecedor.
    Achei lindas as estrelas de concreto que sua irmã lhe deu... Aliás, achei tudo muito lindo!
    Obrigada você por nos trazer posts tão inspiradores.
    Beijos.

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Elisabeth,
    das hört sich ja lecker an und so, als könnte es einen von Innen heraus ganz gut durchwärmen, genau das richtige für dieses biestige Wetter! Deine Deko ist wie immer ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  41. Ich würde liebend gerne einmal ein Löffelchen davon probieren, um zu wissen, wie eine Suppe mit so vielen orientalischen Gewürzen schmeckt? Bestimmt sehr lecker, denke ich! Ich könnte sie auch nachkochen, aber bis ich die vielen Gewürze zusammengetragen habe, wird das wohl eine Weile dauern...
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  42. Ach war es wieder schön bei Dir, so viel Liebe in Deinem Garten.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  43. Hi Elizabeth. I love your Garden, especially the tin hearts. I see you have no snow. We have plenty. Your soup looks so delicious and heartwarming, I enjoy your beautiful blog. Thelma

    AntwortenLöschen
  44. I love your decorations..Cute stars..The soup looks wonderful ...very hearty..Beautiful pictures..

    AntwortenLöschen
  45. Guten Morgen, liebe Elisabeth, wie schön es in Deinem Garten aussieht!!! Und wie lecker das Süppchen. Genau das Richtige für dieses “Schmuddelwetter“. Alle Zutaten habe ich im Haus und mein Essensplsn für heute steht:-) Danke, Du Liebe! Ich wünsche Dir einen besinnlichen 3.Advent. Herzliche Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  46. Hallo schon wieder! Meine Bewunderung fuer Deine Kreativitaet wird immer hoeher. Liebe Gruesse von Beata

    AntwortenLöschen
  47. Guten Morgen,
    Darf ich zu Besuch kommen ? ;-) Sogar im Winter ist Dein Garten ein Paradies, in dem es viel zu entdecken gibt. Deine Phantasie kennt keine Grenzen und ich schaue mir die Fotos immer wieder gerne an.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  48. MOIIIII i lieb dein GARTN hoooob i des schoo mol gsogt
    NAAAA niaaaa GAAAA
    i glab i dat do mit offenen MUNDAL durch des GARTAL gehen,,,,,
    und ollerweil wos NEICHS sehn,,,,, freu,,, freu,,
    hob no an feinen TOG
    bussale BIS bald DE Birgit,.

    AntwortenLöschen
  49. KHallo Elisabeth ,bei Dir im garten sieht es aber noch schön aus, richtig sonnig. Deine Suppe lädt mich direkt ein, sieht sehr gehaltvoll aus. ich mag keine Plörre, dünne Suppe nennt man das.
    Herzlichste Grüsse zum 3. Advent, Klärchen

    AntwortenLöschen
  50. Such beautiful photos and the soup looks delicious!

    AntwortenLöschen
  51. Dankeschön für die herrlichen Fotos aus deinem Dezember-Garten, aber auch dein Süppchen sieht sehr lecker aus. Da möchte man sofort Platznehmen und ein Löffelchen probieren.
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende
    und einen schönen 3. Advent
    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Elisabeth,
    irgendwie war mein Kommentar grad weg, ich hoffe er jetzt nicht zweimal da. Also nochmal.
    Deine Suppe duftet ganz köstlich gleich bis hierher, da bekomme ich sofort Appetit.
    Danke, dass du uns immer in deinen wunderschönen Garten mit nimmst. Mir gefallen die Holzsterne unheimlich gut, aber auch deine Dosenherzen sind wunderschön, ach alles ist so schön anzusehen.
    Es sind richtige Wohlfühl-Bilder.
    Ein gemütliches Wochenende und einen schönen 3. Advent wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  53. Cudownie. Piękne, jak w zimowej bajce o kolorach. Odpoczywam tutaj, jaka radosć:)

    AntwortenLöschen
  54. Hi Tante!! Your garden, your stars and your plants are super beautifu! Your pics are great!!! But your soup looks also delicious!!!

    AntwortenLöschen
  55. Your Dal sounds delicious! Absolutely love the decorations in your garden! xo Jen

    AntwortenLöschen
  56. Deine Gartendeko ist wunderhübsch. Sie erinnert mich daran, dass ich seit Wochen nichts mehr im Garten gemacht habe - also leider auch nichts dekoriert. Ich muss mal wieder raus!!
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  57. Your pictures are so fresh and fragrant...and the soup looks absolutely delicious!
    Enjoy Christmas preparations
    Olympia

    AntwortenLöschen
  58. Soup of red lentils with these spices is one of my favorite in this season, beautiful, juicy and very fragrant! I would be lost in your garden!

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Elisabeth,
    endlich finde ich mal wieder Zeit, bei dir herein zu schauen!! Mhmmm, und gerade rechtzeitig komme ich zu deiner leckeren Suppe. So eine heiße Suppe könnte ich an jedem Tag im Winter essen! Das Rezept klingt richtig fein! Schön, deine Gartenimpressionen!!
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen 3. Advent!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  60. ·.✿✿ミ A ornamentação do jardim ficou bonita.
    A sopa é maravilhosa, com todos esses temperos!...
    Suas fotos estão magníficas!

    ╭✿╯Bom domingo! Boa semana!
    ╰✿╮Beijinhos do Brasil.° ·.

    AntwortenLöschen
  61. Guten Abend meine liebe Elisabeth,
    deine stimmungsvollen Bilder, lassen mein Herz wiedermal höher schlagen! Die Misteln und deine Sterne .....wie in einem Märchen....... ja, so kann Weihnachten ruhig kommen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  62. Elisabeth , you have beautiful photos .
    It was interesting to look into the blog.

    AntwortenLöschen
  63. Thanks for the visit to the blog Ruas e Papéis. I liked very much the pictures in your blog. I don't understand the german language, but I find it very beautiful. I'll come back here other times.

    AntwortenLöschen
  64. Those are beautiful hearts and stars, that soup has me hungry now. I may have to try making it. I really enjoy Indian food and those wonderful aromatic spices.

    AntwortenLöschen
  65. ohhhhh wieder mal so richtig viel stimmung in deinen bildern... gefällt mir sehr gut. was arbeitest du eigentlich? ist es hobby oder bist du dekorateurin???? :-)
    ich mag deine fotokombinationen unglaublich gerne. es ist immer wie ein "schmakerl" von einem ganzen, ein sahnehäubchen und den rest stellt man sich vor :-)
    hab es fein die tage- geniess die zeit
    herzliche grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  66. Mmmmhhh das Daal riecht von den Bildern bis zu mir :-)
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit und auch mal ein wenig Schnee in Tante Malis Garten.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Elisabeth, Deine Deko ist mal wieder ein richtiger Hingucker! Ich bin einfach immer wieder von den Socken wie kreativ Du bist! :-)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  68. Lieve Elisabeth
    Wat een prachtig blog heb jij!
    Ik ga je volgen., en je blog eens goed bekijken!
    En nog bedankt voor je lieve reactie op mijn blog!
    Een fijne week nog Elisabeth!

    Dikke kus van Marianne XXX

    AntwortenLöschen
  69. Ich bin froh, dass ich die Sprache wieder zu verwenden :)) Ich mag eine wunderbare Einrichtung auf Ihrem Blog zu sehen. Liebe Grüße :)) Monika

    AntwortenLöschen
  70. Wahnsinn, das ist ja echt schön bei Dir ;-)
    Liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen
  71. Oh my! That looks so good,Elisabeth! And the decorations are so pretty.
    Enjoy,
    Lin

    AntwortenLöschen
  72. Hi Elizabeth, I was so inspired by your Prima Ballerinas that I made some. check out my blog at: http://thelma-day.blogspot.com/ Your blog is an inspiration. Greetings from Canada...Thelma

    AntwortenLöschen
  73. Lovely and yummy...
    Have a nice evening !
    Anna

    AntwortenLöschen
  74. Dear Elizabeth, it's so comfort to find a warm soup on table waiting for us, after a cold and busy day! Your photos are great as always!!
    Greetings from rainy Pireaus!
    Irene E.

    AntwortenLöschen
  75. Thank you for your comment. You have interesting blog.
    Ollart

    AntwortenLöschen
  76. You have a wonderful blog! Thank you for visiting mine! Although the translation is bad (as always, through google...) i follow you for more!
    Greetings from Greece!
    Eva ~ .•*¨`*•✿.Jajala Majala.✿•*¨`*•.

    AntwortenLöschen
  77. Das hört sich so was von lecker an und sieht auch richtig köstlich aus.
    Ich habe richtig Hunger darauf bekommen und habe mir das Rezept gleich mal notiert. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  78. Das hört sich so was von lecker an und sieht auch richtig köstlich aus.
    Ich habe richtig Hunger darauf bekommen und habe mir das Rezept gleich mal notiert. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  79. I grew up in a gardening family and love to garden myself. Your blog is beautiful! All the best, Sarah

    AntwortenLöschen
  80. Gorgeous, really gorgeous photos . . .
    Thank you for visiting me at the Irish Garden House . . .
    I love gardens too!

    AntwortenLöschen
  81. Oh, wie schön du wieder dekoriert hast im Garten, genau nach meinem geschmack, die weißen Holzsterne an der Leiter sehen traumhaft schön aus und die Filzgirlande macht sich auch richtig gut! GLG die Karo

    AntwortenLöschen
  82. Liebe Elisabeth,
    deine Gartenbilder sind mal wieder ein Traum!!! Deine Variante des feurigen Dal werde ich mir mal vormerken - sieht sehr lecker aus - vielen Dank fürs Rezept!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  83. So nice, so pretty decorations!
    Hugs:)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts