November: Sweet and Lazy


Sind es nicht die kleinen Dinge im Leben, über die wir uns manchmal freuen können, wie ein kleines Kind? Jemand lässt uns an der Kasse vor, an der Kreuzung bleibt ein Auto stehen, im Garten turnt eine Blaumeise auf einem Ast und Ende November reifen noch ein paar Physalis aus. 


Ich habe noch nie so spät im Jahr Physalis geerntet. Aber ich war auch noch nie mit meinem Blog in der GartenIdee. Ja, das Tantchen, man möchte es nicht glauben, ist in der jüngsten Ausgabe der "Grüne Blog". Zwei Menschen hier dafür ein dickes Dankeschön. Renate Waas mit ihrem wundervollen 
Geniesser-Garten-Blog, weil sie es war, die mich vorgeschlagen hat und Maike Grunwald, die eine sehr einfühlsame Texterin ist - unter anderem nachzulesen in ihrem Reisetageblog.



Der Hütehund ist auch wieder da und zeigt sich vollkommen unbeeindruckt von diesen Dingen .... weil es doch Joghurt gibt!!!!




Schlemmen bis zum Umfallen - das können wir auch. Mit Espresso-Brownies in der Tartform gemacht. 
150 g Butter, 150 g Bitterschokolade über Wasser schmelzen lassen, 3 Eier so lange mixen, bis der Schaum weißlich wird, 100 g Zucker dazugeben, dann kommen 3 gehäufte Eßl. Kakaopulver, 2 Eßl. Espressopulverkaffee, etw. Zimt und die abgeriebene Schale einer Orange dazu, die flüssige Butter und die Schokolade natürlich auch. Zum Schluss 100 g geriebene Mandeln und 100 g Mehl mit etwas Backpulver mischen und unterheben. In eine Tartform füllen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Wirklich sensationell ist sie, wenn man vor dem Servieren noch zwei Tassen starken Espresso direkt auf die Brownie-Tart schüttet und einfach mit einem Löffel aus der Form futtert. Ist zwar nicht die feine, englische Art, aber wer hat schon täglich die Queen zu Besuch? Es schmeckt!!!!



Der Blumengruß, für euch meine Lieben und Wunderbaren, kommt heute auch aus dem Garten. Ein paar Ringelblumen bilden sich ein, noch immer zu blühen. Drei davon habe ich abgeschnitten und nun stehen kleine Sonnen auf meinem Tisch.  Mit ihnen wünsche ich euch sonnenfreundliche Tage und eine wunderhübsche Zeit.



Es herzt euch
Tante Mali

Kommentare

  1. Glückwunsch an dich, eine tolle Bestätigung für deinen Blog! Ich kenne die Zeitschrift noch gar nicht, bisher kaufe ich hin und wieder die LandIdee.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Tante Mali,
    erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Bericht in der Zeitschrift!
    Und , was mich auch erstanunt hat, Du hast Physalis im Garten, wie toll ist das denn? Sind die einfach zu ziehen? Das würde mich sehr interessieren!
    Die Muffins klingen super lecker und Hütehund beim Joghurt schlabbern, ist allerliebst! Ja, er weiß auch, was gut ist ;O)
    Danke für die herrlichen Bilder! .... Eine blühende Ringelblume hatte ich die Tage auch noch bei uns entdeckt ....
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch! Deine wunderbaren Gartenimpressionen liebe ich ja so - freut mich sehr für dich.
    Und die Fellpfote ist posterwürdig - was für ein tolles Bild!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tante Mali,
    ooohhhh wo fang ich an? der Hund, der süße Hund ja der gefällt mir sehr gut, sehr schöne Fotos von ihm und dann die leckeren Brownies in der Tarteform, die schaut Hammer aus, ich glaub die muss ich probieren und dann Glückwunsch zur Veröffentlichung in der Gartenzeitschrift, ich freu mich für dich.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Meine herzliche Gratulation zur Veröffentlichung in der Zeitschrift Garten Idee!
    Werde mir selbstverständlich ein Exemplar besorgen und mich an den schönen Bilder erfreuen. Das Hundepfötchen ist ja sowas von herzig fotografiert worden.
    Freue mich schon auf aufs Schmökern!
    Viele liebe Grüße ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch!! Und vielen Dank für tolle Bilden genau was ich heute möchte anschauen ein dunkel Donnerstagmorgen in November. Ich fühle mich erfreut (heisst es so?) und ich freue mich für dich!
    Liebe Grüsse
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. The truth is Elizabeth, that small things give color to our life! Like a well-made brownie with coffee as it is yours! The photos are amazing once again!
    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  8. Beim Schlemmen bis zum Umfallen würde ich euch gern behilflich sein...;-). Noch eine schöne Restwoche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. jeszcze w pięknych jesiennych barwach ... a u mnie już na zimowo :)
    pozdrawiam :*

    AntwortenLöschen
  10. Die Erscheinung in dem Magazin ist ja wirklich eine tolle Bestätigung, was ich schon längst weiß - nämlich, das dein Blog wunderbar ist ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch!
    Das finde ich großartig, Dass du in der GartenIdee bist.
    Ich werde mir auf jeden Fall die zeitschrift holen.
    Und deine Tart werde ich gleich am Wochenende machen. Die ist genau mein Ding!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hi Elizabeth, You have the most beautifull blog in the world. Your photos are wonderfull and your style to write is amazing. I always have so positiv feeling after visiting here. Your love to nature and beauty is something special. I'm glad I found you. Have a beautifull week. Regards Riitta

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen und einen herzlichen Glückwunsch. :-) Da lohnt sich doch die Blogarbeit nicht wahr? Ich finde das toll.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und Herzlichen Glückwunsch!!!
    Tolle Fotos, vorallem das Pfotenfoto, wirklich Klasse! Euer Hund ist aber auch sowas von knuffig :)
    Ein gemütliches Vorwochenende noch :)
    Liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  15. Hello! The translation dont work so well and I dont understand german very well either but from your beautiful pictures I get a lovely story!
    Have a happy week and take care...
    Warmly,
    Titti

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Elisabeth,

    wie toll das du in dieser Zeitung vorgestellt wurdest. Ich hoffe nicht nur mit Bildern, sondern auch mit Geschriebenem von dir. Das mag ich nähmlich immer besonders gerne. Deine poetischen Worte.
    Und die Brownies hören sich ja sooo lecker an. Unverschämt lecker!

    Lieeb Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Wenn Ringelblumen so wunderschön blühen und sich das nur einbilden, dann fang ich jetzt auch damit an, mir einzubilden, dass ich schön blühe. Danke für die aufbauende Anregung und dazuhin noch mit Schokoduft.
    Liebe Grüße
    Angelika
    und
    Herzlichen Glückwunsch! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  18. It is immediately obvious what a delicious yogurt :)

    AntwortenLöschen
  19. i love physalis...i grew physalis in my garden...fantastic taste...

    AntwortenLöschen
  20. Wie schön mal wieder! Und Yoghurtbecher auslecken,das hat unser Elvis auch immer gerne gemacht...LGKatja

    AntwortenLöschen
  21. Da muss ich doch einmal schauen, ob ich die Zeitschrift hier irgendwo bekomme...
    Es freut mich sehr, dass deine wunder- und stimmungsvollen Bilder dort erschienen sind.
    Hier im Garten wächst nur die verschwägerte Ballonblume, dabei essen meine Kinder gerne Physalis. Da ist dir ein Wagnis im Garten sehr gut gelungen.
    Der Hütehund schlabbert so genussvoll am Joghurt, ich glaub unserer wäre so stürmisch, das ließe sich schwer fotografieren :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Herzlichen Glückwunsch :-). Physalis mag ich sehr

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  23. So nice you are in a magazin with your blog, congratulations! You have a lovely yoghurt eating dog, our dog Snarf loves yoghurt too. The recipe of the your cake experiment sounds wonderful, I shall copy it and try myself.
    Regards, Janneke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Elisabeth,
    so schön das du es in eine Zeitschrift geschaft hast..ich freue mich für Dich.
    Unser Hund hat übrigens auch immer gerne Yoghurt gegessen..Die wissen eben auch was gut ist, gell?
    Und wunderschöne Bilder mal wieder.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Allerliebste Elisabeth: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Veröffentlichung.
    Ich freue mich ja so für dich!
    Ringelblumen wachsen bei mir auch noch, genauso wie die Physalis - unglaublich dieser November!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  26. Das ist ja toll, dass dein Blog vorgestellt wurde. Da kannst du sehr stolz drauf sein!

    Einen ähnlichen Kuchen habe ich auf auf meinem Blog - den habe ich Antidpepressionskuchen genannt, weil genau so wirkt der. Schoki + Kaffee sind unschlagbar bei November.

    Dass du auch einen Hund hast, macht dich mir gleich noch viel sympathischer, wenn das überhaupt noch geht.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth,
    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche !
    Habe gerade mit einer Tasse Kaffee bei Dir ein Päuschen gemacht und von Deinen Brownies geträumt...
    und schon mal überlegt, in welchem Schrank meine Tartform ist.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG Käthe

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    wow - dein heutiger Post ist wieder gefüllt mit so vielen schönen Dingen, dass ich gar nicht weiß, wo ich mit dem Schwärmen anfangen und vor allem, wie ich damit wieder aufhören soll ... ;-)
    Ich beginne mit deiner Veröffentlichung: Das freut mich so für dich - ich gratuliere dir. Und natürlich werd ich sofort los rennen um mir die neue GartenIdee zu besorgen (oder zumindest zu gucken, ob sie schon da ist). Das kann ja nur ein toller Beitrag sein!
    Dann zu deinem Hütehund: Sein Anblick hat mir heute etwas klar gemacht. Nämlich wie komisch wir Frauen doch sind (na zumindest ich). Als mein Sohn noch klein war, hab ich bei jedem Baby- und Kinderfoto tiefe Seufzer los gelassen und mich mit Hachs und Ooohs in die Fotos verguckt. Und wehe in meiner Nähe weinte ein Baby oder ein Kind ...
    Nun ist mein Sohn erwachsen, ich mag zwar Kinder immer noch, aber diese tiefe Fürsorglichkeit lösen sie bei mir nicht mehr aus. Dafür tun das jetzt Hunde. Jetzt sitz ich vor dem Foto deines süßen Hütehundes und es entfleuchen mir Hachs - und Ooooohs und ich möcht gleich los rennen und meinen Hund niederkuscheln.

    Und zum Schluss meines (oh viel zu langen) Kommentars heute: Danke für das Rezept. In der kälteren Jahreszeit backe ich sehr gerne - und schokoladige Rezepte kommen bei uns immer super an. Ich werde deinen Brownie-Kuchen mal ausprobieren - er sieht nicht nur lecker aus, das Rezept hört sich auch total lecker an.

    Ich könnte jetzt zwar noch über deinen tollen Schreibstil schwärmen und über deine Physalis-Ernte auch, doch dann würde das wohl der längste Post-Kommentar, der je geschrieben wurde. Darum still jetzt Hilda!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Elisabeth!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  29. ...wie schön, liebe Elisabeth,
    dass deine Physalis noch gereift sind...mit ihnen habe ich leider kein Glück in meinem Garten, ich habe es schon mehrfach versucht...
    Glückwunsch zur Veröffentlichung in der Zeitschrift, das ist ja eine tolle Anerkennung für deinen schönen Blog,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  30. Herzlichen Glückwunsch.....bei dir ist es aber auch einfach wunderschön. Deine wunderbaren Physalis und diese leckeren Brownies! Am allerliebsten finde ich deinen *Goldi*.....hatte auch mal einen... super lieb und verfressen wie deiner ��!

    Liebe Elisabeth noch ganz lieben Dank für deinen link bezüglich Farbe Schaukelstuhl!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. Owww what a sweet dog you have.....love it...enjoy your day....love Ria...x!

    AntwortenLöschen
  32. Não leio a postagem, por não conhecer outra língua, que não a minha, mas suas imagens são tão lindas que me delicio por aqui. Obrigada, abraços carinhosos
    Maria Teresa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elisabeth
    Mmmmhhh.... so lecker! Danke für das tolle Rezept und nochmals herzlichsten Glückwunsch!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Elisabeth,
    so viele interessante Sachen in deinem Post, wo fang ich an?
    Also, diese Hüllen der Physalis begeistern mich auch immer wieder. Echte kleine Kunstwerke.
    Dass über deinen Blog in der Gartenidee berichtet wird, hat er absolut verdient. Herzlichen Glückwunsch!
    Der Hund ist ja ein Feinschmecker. Ganz wie Frauchen, wie es scheint. Das Kuchenrezept muss ich mal nachbacken. Irgendwoher muss der Winterspeck ja kommen ;-))
    Wobei dein Blumengruß ja vom Sommer erzählt.
    Liebe Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Elisabeth,

    gratuliere Dir zu Deinem Artikel in der GartenIdee. Deine tollen Bilder und Texte haben den großen öffentlichen Auftritt auch wirklich verdient. Zu Deinem süßen Hund möchte ich schon fast so ähnlich schreiben wie Hilda - lasse es aber besser, weil es soll hier keinen kopierten Kommentar geben, auch wenn ich so ähnlich fühle wie sie.
    Werde mich gleich einmal nach der Zeitschrift umsehen, denn ich denke, da gibt es dann auch ein Bild von Dir zu Deinem schönen Blog und ich freue mich immer wenn ich die Personen " dahinter " kenne!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Elisabeth, wie schön, dass ich Dir dafür gratulieren darf! Ach, das freut mich wirklich sehr für Dich. Deine Bilder und Texte sind immer eine Augenweide und ein Seelenschmauss und manchmal auch ein Seelentröster. Wie auch heute.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  37. Dear Elisabeth,what a cute dog you have!!
    He's so sweet!The cake looks so delicious!
    And all of your pictures are gorgeous!
    Like the November mood!
    Have a lovely weekend!
    Dimi...

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Elisabeth,herzlichsten Glückwunsch.
    Ja da freut man sich schon wenn man seine eigene Geschichte in einer Zeitschrift sieht.
    Ich werde heute noch oft angesprochen,weil es so etwas in unserer Gemeinde noch nie gab.
    Uih der Hund ist aber ein Süßer,und er liebt Yoghurt,so ein schlauer Hund.
    Ich wünsche dir eine gemütliche Zeit.Edith.

    AntwortenLöschen
  39. Dear Elizabeth, Congratulations, what an honor to be in a magazine with your blog! To me it's no surprise, your pictures are gorgeous. Enjoy the moment! Groetjes from Holland, Hetty

    AntwortenLöschen
  40. Dear Elizabeth, what a great satisfaction to see their work and their passion published on the glossy pages of a magazine! Very good! also your beautiful puppy seems happy !!! :-)

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Elisabeth
    Auf deinem Blog bin ich immer gern. Zarte Physalis und der Hütehund hat es mir angetan, ich habe ja auch zwei Wauwis.
    Gratuliere zu Deinem Artikel. Ja,viele kleine Dinge können das Herz erfreuen und das machst Du hier besonders.
    Herzlichste Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Du Liebe!
    Oh ich gratuliere! Was für ein Wahnsinn in einer Zeitung aufzutauchen, da kannst Du aber echt sehr stolz drauf sein!
    Ich gebe ja zu, dass ich gelegentlich ein wenig blond bin, aber ich wusste ja gar nicht, dass in unseren Breitengraden Physalis wachsen, wie genial!
    Und der kleine Joghurtfan ist ja auch herzallerliebst!
    Einen ganz lieben Gruß
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  43. Querida Elisabeth!
    Tenho vários arbustos de phisalys no meu jardim; adoro colher e comer na hora. Já dei mudas para várias pessoas e cada vez tenho mais! adoro tuas fotos, são sempre tão lindas!!! um beijo grande e bom fim de semana!

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Elisabeth
    Du hast vollkommen Recht. Die kleinen Dinge im Leben können dir den Alltag versüßen, so wie deine leckere Espresso-Brownie-Tarte. Gratuliere dir zu deinen schönen Bildern, die veröffentlicht wurden.
    Meine Kinder waren ganz fasziniert von deinem Hund, vorallem weil er auch so gerne Jogurt mag.
    Einen lieben Krauler für ihn und viele liebe Grüße an dich
    Manuela

    AntwortenLöschen
  45. Dear Elisabeth

    Again a wonderful post. You are a lovely photografher!

    Hugs
    JetteMajken

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Elisabeth,
    Gratulation mal 1000 das hast du auch verdient mit deinem sooooo zauberhaften Blog! Um ehrlich zu sein: Seitdem ich bei dir reinschaue kaufe ich gar keine Zeitschriften mehr :-) Völlig unnötig, denn bei dir komme ich voll auf meine Kosten und erfreu mich immer daran und das Ganze ohne Werbung :-))))
    Euer Hütehund ist einfach goldig......das Joghurt scheint er ja zu lieben! Gell....Hunde- und Katzenpfoten sind herzallerliebst..... ich könnte die meiner beiden (Hund und Katze) immer wieder bestaunen!
    Morgen husche ich doch schnell ins nächste Dorf! Warum? Ja, muss doch wissen was von dir denn nun genau in der Garten-Idee drin ist! Und so werde ich dann eine schöne Lektüre für das Wochenende im Haus haben! *freu*freu*
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  47. What beautiful photos are these! And your cake absolutely scrumptious!
    Congrats for the blog!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  48. Ich mag deinen Blog und deine Fotos. Kein Wunder, dass er den anderen auch gefällt und einen Bericht in der Zeitschrift verdient hat. Der Hütehund ist der Beste.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  49. Nice to see beautiful flowers. I am not familiar with physalis. It does not grow in this region.That's why I like your Blog. Discovering new things. Your brownie tarts look delicious. We are having snow here.

    AntwortenLöschen
  50. Das ist wunderbare Nachrichten Elisabeth, ist das eine Nationale Zeitschrift (Östereiches) Kann man es in der Schweiz vielleicht finden? Vielleicht in den grossen Garten geschäft Meier's haben sie es. Sie haben so ein schönes Hund, vor Gestern hat genau so eine auf dem Feldweg, liebevoll gegumft. So süss! Danke für weitere Inspiration für mein Tag. Ein schönes Wochenende!
    Jodie

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Elisabeth
    Schön, dass es Dich und Deinen Blog gibt. Die Einblicke in Tante Malis Gartenwelt sind für mich jedesmal die von Dir in diesem Post beschriebenen kleinen Freuden des Alltags.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Elisabeth,
    ich freue mich so mit Dir, dass Du in der GartenIdee bist!! Super toll, Du hast echt verdient. :-))))
    Deine Bilder sollen alle sehen, jawohl!!
    Wenn ich am Kiosk bin, dann schaue ich danach.
    Dein Hünd"chen" ist ja so süß. Der Blick - richtig herzerwärmend.
    Hunde sind einfach etwas wunderbares.
    Liebe Grüße an Dich!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  53. Mein erste Besuch auf deinem Blog! Wie wunderschöne Bildern och Ideen! Wirklich!
    I'm so happy to have found such a great place to find new inspiration for my own garden - and to improve on my german skills :) Thanks a lot for a great feel good moment on this rather grey Friday morning in Göteborg, Sweden.
    Ich werde zurückkommen!!
    Schönes Wochenende!
    /Annika

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Elisabeth, toll freu mich riesig für dich! Aber sind wir mal ganz ehrlich, dein Blog hat es aber auch wirklich verdient, in der GartenIdee erwähnt zu werden. Einfach weiter so!!
    Auch bei mir sind die Ringelblumen noch in voller Blüte und sogar die Monats - Erdbeeren tragen noch immer.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und herzliche Grüße aus der Steiermark
    Conny

    AntwortenLöschen
  55. Lovely and yummy pictures !!!
    Have a cosy weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  56. The dog is so cute!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  57. das sieht unglaublich lecker aus!!

    hab eine gute zeit,

    deine A.

    AntwortenLöschen
  58. Sorry, it should sayPuppies footpicture.

    AntwortenLöschen
  59. Здравствуйте, Элизабет! У Вас очень красивое имя! Спасибо за ваш визит у меня, мне очень приятно! Ия заглянула к Вам из любопытства, теперь остаюсь вашей читательницей! Здесь очень уютно, красивые фотографии , очень вкусно!!!! :)) До встречи!

    AntwortenLöschen
  60. ...jetzt musste ich doch gleich mal schauen, wer mir da so einen lieben Kommentar hinterlassen hat und vor lauter schauen, hätte ich bald das Kommentieren vergessen. ;O) Unglaublich, was für tolle Blogs es gibt und das freut mich immer wieder so am Bloggen, dass urplötzlich wieder jemand auftaucht, den man anspricht und der dann ein paar Zeilen dalässt.
    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlich und
    allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  61. auf Deinen Beitrag freue ich mich schon Elisabeth!
    Muss ich gleich mal die Zeitschrift besorgen.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Elisabeth,
    nach der Zeitschrift werde ich morgen früh beim Einkaufen auf jeden Fall Ausschau halten.
    Dein zauberhafter Garten gehört sicher in die Presse!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  63. Your photos are amazing and your dog is sooo cute.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Elisabeth,
    einen ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir, ja das hast du verdient, mit deinem wunderbaren Gefühl für Farben und Formen!!! Ich schwelgen auch immer in deinen wunderschönen Bildern!!!
    Auch diesmal ist wieder alles köstlich anzusehen, dein Hütehund ist eine Pracht und beim Anblick deiner Brownies läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
    Deine Physalis sind essbar, oder? Ich habe nur die Schmuckform im Garten, die aber leider nicht essbar ist.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Elisabeth, ich habe mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog gefreut. Was für ein schönen Blog Du hast! Ist der süße Kerl da Dein Hund? Bin verliebt! So niedlich. Freut mich für dich, dass du in der Garten Idee bist. Und Deine Physis sehen ja toll aus, und das im November! Hach, und magst Du mir mal eben etwas von den leckeren Brownies rüberschicken? Ringelblumen sammeln ich immer in Omas Garten. Davon macht sie immer eine Salbe. Schön hast Du's! dir auch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  66. Beautiful photographs ... autumn is my favorite season.
    greetings from Spain

    AntwortenLöschen
  67. Ich gratuliere!!
    Und Dein Kuchen sieht so lecker aus, daß ich das Rezept unbedingt ausprobieren werde.
    Liebe Grüße
    Katarzyna

    AntwortenLöschen
  68. ❤️Lichen Glückwunsch!!!
    Das finde ich einfach klasse.....da muß ich mich mal
    um die Zeitschrift kümmern ;-)))
    Und dein Tarte.....mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  69. Habe heute in der Zeitschrift nach dir gesucht und dich gefunden. Schöner Artikel.
    Ich bin in der nächsten Ausgabe dran, freu.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  70. Oi Elisabeth, adorei seu post, muito especial...Por aqui também temos alguns poucos physalis...mas eu não gosto muito, apenas para decorar!
    A receita de brownie é ótima e apetitosa. E o seu cão é lindo, amo animais!!! Suas imagens são lindas e inspiradoras...
    Beijos, fique com Deus.

    AntwortenLöschen
  71. your photos are magnificent. so beautiful and the dogs are wonderful. thanks for commenting on my post

    AntwortenLöschen
  72. Oh, die Malitante ist in der Zeitung, da freu ich mich mit euch! Ganz riesig!!!!
    Und mit dem Hütehund freu ich mich über das Joghurtleckerli! Mein kleiner Prinz Jeronimo (Kater im Rostrosenhaus in den Jahren 1987 bis 2001) war ebenfalls ganz versessen auf Joghurt, er holte sich den sogar mit der Pfote aus dem Becher. Nina und Maxwell hingegen können gut drauf verzichten - so unterschiedlich sind die Guster und Watschen. Ich selber hätt jetzt gern ein Stückerl von der Tarte, die schaut einfach köstlich aus!

    Dank dir für deine lieben Zeilen zu Kuba. Das mit der langen Reisewunschliste, obwohl ja eh schon viel gereist, kenne ich zur Genüge. Ich hab mir mal ausgerechnet, dass ich 140 Jahre alt werden müsste, um bei der derzeitigen Reisefrequenz von ca. 2 x im Jahr alle meine Wunschreiseziele zu sehen... Naja, aber ein paar werden bestimmt noch gehen ;o))
    Alles Liebe mit vielen zärtlichen Fellchenkraulern
    und noch ein tolles restliches Wochenende,
    Traude
    ۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
  73. herzliche Gratulation! Ist bestimmt ein tolles Gefühl sich selbst in der Zeitung wieder zu entdecken.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  74. Hi Elisabeth , your blog is beautiful , I follow you with joy !
    Kiss . Serena

    AntwortenLöschen
  75. Great blog post - I love the dog eating yoghurt!
    Have a lovely week ahead!
    xoxo Ingrid

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Elisabeth, Du bist einfach eine begnadete Photografin! Deine Bilder von den Physalis und dem Huetehund gehen mir echt ans Herz. Die Espresso-Brownie Tart sieht ultra lecker aus und ich habe richtig Lust bekommen, sie selbst einmal auszuprobieren. Hoffentlich wird es etwas ruhiger ueber die Feiertage und ich habe die Zeit dazu. Vielen Dank fuer einen weiteren stimmungsvollen Post, bis ganz bald, liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  77. Hello, Thank you for your visit and very nice words ;)
    Your blog is interesting and do beautiful pictures!
    Congratulations on the success,
    I greet warmly
    Karolina

    AntwortenLöschen
  78. liebe Elisabeth,
    über deine so lieben warmherzigen Worte habe ich mich unglaublich gefreut, hab so lieben Dank dafür, das ist so schön, wenn man solch eine herzliches Feedback bekommt. Ja unsre Fensterbank ist ein großes Geschenk, die kann man immer so schön dekorieren, da sie breit und lang ist, und so baue ich immer wieder meine Schätze dort auf.
    Ich freue mich auch, dass du bei mir zu Besuch warst, nun habe ich deinen Blog entdeckt und finde ihn so schön, in den nächsten Tagen werde ich mal gründlich durchlesen, was es alles zu sehen gibt, aber das, was ich schon erblicke, gefällt mir unheimlich gut! Wie schön, dass du in der Zeitschrift warst, das ist ja immer eine große Ehre, das ist so toll!
    Dann fühlt man sich in dem, was man so werkelt und kreiert, auch bestätigt. Und dein Garten schient eine ganz besondere Oase zu sein. sei heute ganz lieb bedankt und gegrüßt, alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
  79. Hallo Elisabeth,
    ganz herzlichen Dank für Deine aufmunternden Glückwünsche zu meinem Post von heute.
    Ich werde mich demnächst mal auf Deinem Blog umschauen. Deine wunderbaren Fotos lassen Schönes erahnen.
    Liebe Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
  80. Hello Mali!

    Our passed novascotian retriver also ate jogurt! Mostly blacberry, but also raspberry etc.

    I'm also interested in gardening.

    You have fine photos,

    Liebe Grüsse
    Leena Lumi

    AntwortenLöschen
  81. Hi tante Mali
    Nice pictures and what a lovely dog! Thank you so much for your sweet and kind comment at my blog!
    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  82. It is always so beautiful and calming here, Elisabeth. Thank you, thank you for all the beauty you share with the world!
    Hugs,
    Lin

    AntwortenLöschen
  83. Liebe Elisabeth,
    wenn Jemand niederknien muss, dann bin das ich!!!
    Traumhafte Bilder! ...und dein Blog...hach....soooo schön!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  84. Hallo Mali!
    Glückwunsch!
    Wunderschönen Bildern und ich werde auch hier umschauen.
    Danke für deine Besuch!
    Schöne Woche LG

    AntwortenLöschen
  85. Hallo Tante Mali,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir - und dir ganz herzliche Glückwünsche!!! Dein Blog ist sooo schön, werde bestimmt sehr oft zu Besuch kommen ;-))
    Den Plätzchenausstecher hatte ich mal von einer Kreativmesse mitgebracht. Aber auf Weihnachtsmärkten findet man sie auch. Eigentlich wollte ich gößere Gänse backen doch da fehlte mir der große Ausstecher, den ich mir aber baldigst zulegen werde.
    Viele liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  86. herzlichen glückwunsch zur reportage, ich freue mcih für dich ;-)
    dein kuchenexperiment sieht köstlichst aus!!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  87. Liebe Elisabeth,
    zu Deiner Veröffentlichung sende ich Dir ganz herzliche Glückwünsche und freue mich sehr für Dich! Die zwei Damen haben das vollkommen richtig gemacht, Dein toller Blog gehört einfach vorgestellt! Und das Rezept klingt phantastisch!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  88. Dear Elisabeth,
    yummy brownie cake:)
    And lovely photos:)
    What a cute dog!

    Hugs:)

    AntwortenLöschen
  89. Liebe Elisabeth,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Bericht.
    Dein Browniekuchen sieht sehr lecker aus und die Fotos sind klasse.
    ♥lich liebe grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  90. Der Kuchen schaut sehr lecker aus, könnte ich jetzt sofort ein Stückchen davon essen.
    Herzlichen Glückwunsch zur Reportage.
    Ganz tolle Fotos die du uns da gezeigt hast
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  91. Que imágenes tan preciosas guapa, tu blog me relaja un montón.
    Un besazo

    AntwortenLöschen
  92. Liebe Tante Mali,
    ich hab grad mal durch deinen Blog gestöbert: wunderschön! Auch von mir herzliche Glückwünsche zur Veröffentlichung, das ist toll! Und danke für das Tarte - Rezept, das werde ich garantiert ausprobieren - genau mein Geschmack!
    Liebe Grüße an dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  93. Danke, liebe Elisabeth, für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  94. I felt the atmosphere in autumn garden, the scent of incredibly delicious cake and how I want to caress the dog! Warm greetings!

    AntwortenLöschen
  95. Beautiful photos :)!!!!
    Have a nice day :)

    AntwortenLöschen
  96. Liebe Elisabeth,
    herzliche Glückwünsche zur Veröffentlichung Deiner Bilder in der GartenIdee.
    Wenn es jemand verdient hat dann Du, mit Deinen stimmungsvollen Bildern.
    Die Brownies sehen super lecker aus, Danke für das Rezept.
    Alles Liebe
    Sigi

    AntwortenLöschen
  97. was für ein tolles rezept, liebe elisabeth, danke, auch für die tollen bilder!!! und die zeitung muß ich mir auch holen!!!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  98. Liebe Elisabeth,
    ein schöner Beitrag! Ich freu mich für Dich, dass du in dem Magazin bist-bestimmt ein tolles Gefühl!
    Das Foto von der Hundepfote ist so schön! Ich habe übrigens auch öfter mal Hunde, auf die ich aufpasse :-)

    AntwortenLöschen
  99. Congratulations on your magazine feature! So well deserved. The brownies look amazing...if only I could eat chocolate. :( Love your doggy...so sweet! xo Jen

    AntwortenLöschen
  100. vielen Dank für die Kuchenrezept Elisabeth!!!! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts